Datenrettung für USB-Datenträger

USB-Festplatten und USB-Sticks

Datenverlust ist der Albtraum für jeden PC-Nutzer. Wer das Risiko mindern will, muss seine Daten regelmäßig speichern. Dafür bieten sich USB-Datenträger an, die mittlerweile in vielen Variationen günstig auf dem Markt sind. USB-Datenträger zählen zu den Speichermedien, mit denen die Daten von PC oder Laptop schnell und unkompliziert transferiert werden können. Umgangssprachlich werden sie Sticks genannt. USB-Datenträger werden vom Gerät automatisch erkannt, nachdem sie in einen dafür vorgesehenen Anschluss gesteckt worden sind. In der Regel erscheint bereits nach wenigen Sekunden auf dem Desktop ein Symbol. Es trägt den Namen des Sticks. Der Nutzer kann nun eine der angezeigten Optionen anklicken und anschließend seine Daten speichern. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, empfiehlt es sich, den USB-Datenträger nicht einfach aus dem Gerät zu ziehen. Wenn der Stick nicht sicher entfernt wird, können Daten verloren gehen. Sicheres Entfernen heißt in dem Fall, mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Sticks zu drücken. Das Symbol befindet sich auf dem Desktop. Im Menü erscheint die Aufforderung „Datenträger auswerfen“ oder auch „Datenträger abhängen“. Erst wenn diese Aufforderung angeklickt wurde und das Symbol auf dem Desktop verschwunden ist, darf der USB Datenträger aus dem Gerät gezogen werden.

USB ist die Abkürzung für Universal Serial Bus. USB-Datenträger haben inzwischen Massenspeicher wie Diskette und CD-RW abgelöst. Doch auch ihre Lebensdauer ist nicht unbegrenzt. Die Hersteller der USB-Datenträger versprechen, dass die gespeicherten Daten bis zu zehn Jahren erhalten bleiben. Besonders die Speicherzellen im Inneren der Sticks sind dem Verschleiß ausgesetzt. Zu Datenverlusten kann es ebenfalls kommen, wenn die Speicherkapazität eines Sticks geringer ist, als vom Hersteller angegeben. Datensicherung mit einem USB-Datenträger ist eine wichtige Maßnahme für mehr Datensicherheit. Auf der sicheren Seite befinden Sie sich, wenn Sie von uns eine professionelle Analyse Ihres Datenträgers in Anspruch nehmen. Unser professionelles Datenrettungsteam kann in 90 Prozent aller Fälle die Daten wiederherstellen.

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:
+49 (0)7031 644-165
zum normalen Festnetztarif.