Datenrettung Sachsen-Anhalt

Allen kann es mal passieren, dass Daten verloren gehen, sei es nun von einer Festplatte, einer DVD, einem USB-Stick, einer SD-Speicherkarte oder einer CD-ROM. Diese ärgerliche Angelegenheit ist umso fataler, sollte es sich um Daten handeln, die beruflich benötigt werden. In jedem Fall gilt es, Ruhe zu bewahren, denn meistens sind die Daten noch zu retten.

Hierbei ist allerdings von einem Selbstversuch abzuraten, da dabei noch mehr ruiniert werden kann. Schließlich gibt es auch im Raum Sachsen-Anhalt dei Möglichkeit, die Dienste unserer Profis auf dem Gebiet der Datenrettung in Anspruch zu nehmen. Ob in Halle, Dessau-Rosslau, in Magdeburg oder einer der vielen anderen Städte des Landes Sachsen-Anhalt, mit Hilfe des Postwegs ist es uns möglich Ihnen auch hier die professionelle Hilfe unseres Datenrettungsteams anzubieten.

Ursachen für den Datenverlust, Prävention und Datenrettung

Die Ursachen für einen Verlust wichtiger Daten können sehr vielfältig sein. So können Daten durch menschliches Fehlverhalten beschädigt oder gelöscht werden, durch defekte Speichermedien, diverse Fehler im System und sogar durch außerordentliche Umwelteinflüsse.
Um einem Datenverlust vorzubeugen können verschiedene Programme installiert werden. Das bekannteste hierbei ist wohl S.M.A.R.T. Dieses Programm unterstützt fast alle neueren Festplatten. Ebenso kann die Verwendung von guten Antivirenprogrammen vieles verhindern.

Zur Datenrettung werden auf dem Markt zurzeit mehrere Programme angeboten, wie beispielsweise File Recover, nero und IsoBuster, die eine vollständige Wiederherstellung der Daten versprechen. Doch diese Softwarelösungen sind nur für bestimmte Fehler konzipiert und lassen sich dementsprechend nur auf diese anwenden. Auch ist hierbei äußerste Vorsicht geboten, da eine fehlerhafte Handhabung von diesen die Daten vollständig zerstören kann.

Expertenrat ist keine Fehlinvestition

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie demnach auf unsere professionelle und für Festplatten kostenlose Problem-Diagnose nicht verzichten. Nachdem diese erfolgt ist, kann ein Überblick über den finanziellen Aufwand angegeben und desweiteren die Fehlerquelle konkret behoben sowie die Daten wiederhergestellt werden. Das vermag bislang noch keine Software zu leisten.

Wenn Sie eine professionelle Beratung und/oder eine professionelle Analyse Ihres Datenträgers wünschen, können Sie per Telefon oder unser Kontaktformular sofort Kontakt zu unserem Expertenteam aufnehmen.

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:
+49 (0)7031 644-165
zum normalen Festnetztarif.