Können die Daten einer beschädigten SD-Karte gerettet werden?

Viele Datenträger sind plötzlich leer, die Urlaubsfotos oder wichtigen Geschäftsdaten sind scheinbar verschwunden. Bei einer beschädigten SD-Karte scheint dies ebenfalls der Fall zu sein, allerdings kann eine professionelle Datenrettung auch stark beschädigte SD-Karten retten. Die SD-Karte ist nichts anderes als ein digitales Speichermedium, die Speicherkapazität beträgt zwischen acht und 1.024 Megabyte. Während die Übertragungsgeschwindigkeit anfangs bei 3.600 kb/s lag, ist diese mittlerweile auf bis zu 7.000 kb/s gestiegen.

Die Datenrettung bei der SD-Karte

Eine professionelle Datenrettung kann beinahe alle Medien schnell und sicher behandeln, die Daten können zumeist wiederhergestellt werden. Bei der SD-Karte existieren mehrere Szenarien, durch welche eine Datenrettung sehr wahrscheinlich wird. In etlichen Situationen wurden die Daten auf der SD-Karte einfach nur gelöscht, diese Daten können schnell wiederhergestellt werden. Bei einer Löschung der Daten werden diese nur ausgeblendet, sie existieren aber weiterhin und werden bei der nächsten Speicherung überschrieben. Oftmals erscheint eine Fehlermeldung, hier können die Daten durch das Aufspielen einer neuen Software recht einfach wiederhergestellt werden. Teilweise wird die SD-Karte überhaupt nicht mehr wiedererkannt, dies ist auf einen defekten Chip-Controller zurückzuführen. Die Daten können in diesem Fall nur mit Hilfe spezieller Soft- und Hardware gerettet werden, welche in einem professionellen Unternehmen vorzufinden ist.

Die professionelle Datenrettung

Es existieren etliche Programme, die eine einfache und kostengünstige Datenrettung versprechen. Diese Programme können die SD-Karte allerdings auch beschädigen. Wenn sich auf dem Datenträger relevante Daten wie beispielsweise geschäftliche Projekte befinden, sollte die Datenrettung durch einen Profi erfolgen. Die Datenrettung wird nicht selten in Räumen unter Reinluftbedingungen durchgeführt, diese Möglichkeiten stehen nur einem professionellen Unternehmen zur Verfügung. Im Anschluss werden die Daten auf einen neuen Datenträger überspielt und dem Kunden auf dem Postweg oder auf Wunsch per Email zugeschickt. Durch die Erfahrung und die Möglichkeiten eines Profis, kann dieser zumeist auch den größten Anteil der Daten retten.

Sie möchten sich zunächst einen Überblick über die anfallenden Kosten verschaffen?

Kein Problem! Unsere Mitarbeiter führen für Sie eine kostenlose Analyse Ihres speziellen Falles von Datenverlust durch. Sollten Sie sich gegen weitere Maßnahmen entscheiden, fallen auch keine Kosten für Sie an.

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:
+49 (0)7031 644-165
zum normalen Festnetztarif.