Beschädigte Datei wiederherstellen

  1. #
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

Als beschädigte Datei werden Dateien bezeichnet, auf die nicht mehr zugegriffen werden kann. Schäden an einer Datei können durch Schadsoftware, durch Hardwarefehler, Softwarefehler und durch eine Fehlbedienung eines Anwenders entstehen. Mit der Wiederherstellung von nicht mehr intakten Dateien befasst sich die Datenrettung, die ggf. Hilfe bieten kann, wenn eine wichtige Datei rekonstruiert werden soll.

Ist der Zugriff auf eine Datei oder auf die Informationen innerhalb einer Datei nicht mehr möglich, so wird im Allgemeinen von einer beschädigten Datei gesprochen. Art und Umfang der Schäden einer Datei können dabei ganz unterschiedlich sein. Ursache solcher Zugriffsprobleme und des damit einhergehenden Datenverlustes können neben Schadsoftware wie Trojanern, Würmern oder Viren auch defekte Datensektoren oder Anwenderfehler sein. Zugriffsprobleme auf eine Datei können bereits durch das Ändern des Dateityps entstehen.

Prävention gegen die Folgen eines Datenverlustes bietet im Allgemeinen die engmaschige und regelmäßige Datensicherung. Für bestimmte Schäden an Dateien, die sich so nicht verhindern ließen und aufgrund einer fehlenden Datensicherung nicht behebbar sind, kann die Datenwiederherstellung Hilfe bieten. Hier wird mit professionellen Mitteln der Datenträger untersucht und versucht die benötigten Daten trotz des Schadens an der Datei wieder nutzbar zu machen. Dabei bieten professionelle Technologien für das Retten von Daten vielfach Möglichkeiten, die dem Laien nicht ohne Weiteres zugänglich sind.

Vorsicht: Nicht fachkundige Versuche Daten zu Retten können sich sogar negativ auf die Chancen der Datenwiederherstellung auswirken.

Im Falle des Verlustes von geschäftlichen und/oder wichtigen Daten empfehlen wir den Wiederherstellungsservice unseres professionell geschulten Datenrettungsteams. Eine Analyse des Problems bieten wir Ihnen kostenfrei an.

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:

zum normalen Festnetztarif.