r » Datenrettungslexikon

Erklärungen zu Fachbegriffen aus dem IT-Bereich

  1. #
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

Radius Server

Als Radius Server wird in der IT ein spezieller Server für die Authentifizierung bezeichnet, der weit verbreitet Anwendung findet. Dieser Server authentifiziert Clients in Netzwerken und auch in virtuellen privaten Netzwerken (VPN).

Raid Controller

Ein Raid Controller stellt das Bindeglied zwischen den angeschlossenen Festplattenlaufwerken in einem Raid Verbund dar. Je nach verwendetem Raid Level müssen Raid Controller die jeweiligen Festplatten unterschiedlich ansprechen.

Raid System

Ein Raidsystem ist eine spezielle Variante Daten doppelt abzusichern. Mit sogenannten Spiegelungen werden die Daten doppelt gespeichert oder die Informationen einer Festplatte sind auf andere mitverteilt. Fällt ein Raid Controller jedoch einmal aus kann es schnell zum Datenverlust kommen.

RAM – Random Access Memory

RAM (Random Access Memory) bezeichnet den verfügbaren Arbeitsspeicher bei elektronischen Geräten zur Datenverarbeitung.

Redhat

Red Hat ist ein Softwarehersteller mit Sitz in den USA. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern für Server Betriebssysteme im Bereich der Linux Distributionen.

Registry

Registry ist der englische Begriff für Register. In der IT wird der Begriff für bestimmte – zur Registrierung dienende – Speicherformen verwendet.

Root

In Baumstrukturen und ähnlichen Datenstrukturen wird Root als Bezeichnung für die Wurzel bzw. für das Stammverzeichnis verwendet.

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:
+49 (0)7031 644-165
zum normalen Festnetztarif.