S » Datenrettungslexikon

Erklärungen zu Fachbegriffen aus dem IT-Bereich

  1. #
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

S-ATA

Serial ATA wird gerne auch als „ATAs Großer Bruder“ bezeichnet und ist ebenfalls für den Austausch von Daten zwischen Computer und Massenspeichermedien zuständig.

Schnittstelle

Als Schnittstelle werden in der Informationstechnik Verbindungs- bzw. Kommunikationspunkte für unterschiedliche Komponenten bezeichnet.

SD-Karte / Memory Card

Die SD-Karte ist ein kleines Speichermedium welches in vielen elektronischen Geräten zum Einsatz kommt. Aufgrund seiner kompakten Größe und seiner vielfältigen Einsatzgebiete ist eine Datenrettung hier leider nicht selten von Nöten.

Sektor

In der IT wird der Begriff Sektor heute oftmals als ein Synonym für den Datenblock einer Festplatte oder eines anderen Massenspeichers benutzt.

Speicherkapazität

In der IT wird als Speicherkapazität die Datenmenge bezeichnet, die ein Datenträger bzw. eine Datenstruktur aufnehmen kann. Die Kapazität von Speichern wird dabei in Bit und Byte gemessen.

Spool

Mit Spool wird der Vorgang bezeichnet anstehende Aufträge zur Performanceverbesserung eines Systems auf einem Speicher abzulegen. Verwendung findet dieses Verfahren zum Beispiel beim Drucken, wo Daten auf der Festplatte oder im Hauptspeicher abgelegt werden, bis der Drucker bereit ist, die Daten zu verarbeiten.

SQL

SQL ist die Abkürzung von Structured Query Language, einer Datenbanksprache, mit der relationale Datenbanken erstellt werden können und Abfragen von den dort gespeicherten Datenbeständen ermöglicht.

Swap File

Der Swap File ist Teil der Speicherverwaltung von vielen Betriebssystemen. Es handelt sich dabei um eine spezielle Datei oder Partition auf der Festplatte bzw. auf dem Massenspeicher des Systems, die den physikalischen Arbeitsspeicher virtuell erweitert.

Systemsteuerung

Als Systemsteuerung wird unter verschiedenen Windows Betriebssystemen von Microsoft ein Verwaltungs- und Konfigurationstool bezeichnet. Diese Sammlung an Verwaltungstools ermöglicht unter anderem auf die Benutzerverwaltung, auf die Hardwareverwaltung und auf Wartungstools wie die Defragmentierung zentral zuzugreifen.

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:
+49 (0)7031 644-165
zum normalen Festnetztarif.