NAS

Network Attached Storage

  1. #
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

Eine NAS ist eine im Netzwerk integrierte Station zur Speicherung von Daten. Sie hat ein eigenes Betriebssystem mit welchem sie über das Netzwerk verwaltet werden kann. Meist ist es ein UNIX-basierendes Betriebssystem mit einfach zu bedienenden Benutzeroberflächen.

Mit einem Network Attached Storage kann man auf einfache Art die Datenkapazität mehrere Computer in einem Netzwerk auslagern. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass so die Benutzer im Netzwerk Zugriff auf die selben Dateien haben und der Datenaustausch somit deutlich schneller stattfinden kann. Es sollte aber auch einen Platz für wichtige, sensible oder private Daten geben auf welchen sonst keiner Zugriff hat. Dies kann meist mit einem integrierten Berechtigungsmanager selbst verwaltet werden.

Die NAS wird sehr häufig in Unternehmen und Firmen eingesetzt. Da diese meist größere Netzwerke verwalten kann eine NAS auch den Hauptserver um die Datenspeicher Funktion zu entlasten.

Bezüglich der Datensicherheit gibt es mittlerweile NAS-Systeme mit eingebautem Raid und mehreren Festplatten. Auf diese Weise sind die Daten zumindest vor einem Festplattenausfall abgesichert.

Sollten dennoch Datenverluste entstehen, keine Datensicherungen angefertigt worden sein und es sich um wichtige und sensible Daten handeln sollte, so kann Ihnen ein professioneller Datenretter weiterhelfen. Unsere erfahrenen Techniker bieten Ihnen eine kostenlose Analyse Ihres Falls an.

»Lassen Sie uns Ihre Daten retten!«

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:
+49 (0)7031 644-165
zum normalen Festnetztarif.