Thumbnails | Daten-Spezialist Lexikon

  1. #
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

In vielen Fällen werden für eine Vorschau kleine Miniaturbilder benötigt. Beispielsweise auf umfangreichen Foto-Webseiten kann der Benutzer anhand dieser Minibilder sein gewünschtes Exemplar aussuchen und durch Anklicken vergrößert Darstellen. Diese Minibilder oder Vorschaubilder nennt man Thumbnails. Die englische Bezeichnung steht für Daumennagel, da diese winzigen Bilder meist nicht viel größer als ein Daumennagel sind.

Umfangreiche Bildbibliotheken benötigen meist viel Speicherplatz. Wer für eine Vorauswahl dem Benutzer alle diese Fotos im Überblick anbieten möchte, wird auf die Verwendung von Thumbnails zurückgreifen. Würde man stattdessen alle Fotos in kompletter Bildschirmgröße wählen, so würden sich die Ladezeiten erheblich verlängern und auch gleichzeitig wesentlich mehr Speicherplatz beanspruchen. Meist handelt es sich bei den Thumbnails um komprimierte Originalbilder. Der Anwender sollte zumindest alle wesentlichen Teile noch auf diesen Bildern erkennen können. Nach der Auswahl kann dann eine vergrößerte Version des Bildes nachgeladen werden. Viele Webseitenbetreiber legen sich zu diesem Zweck oft eine umfangreiche Bildersammlung an, die sie auf einem Datenträger, beispielsweise einer Festplatte abspeichern.

Sollten im Laufe der Zeit bei diesem Laufwerk Schreib- und Lese-Störungen auftreten oder gar die Elektronik versagen, so kann ein professionelles Datenrettungslabor hier weiterhelfen. Bei einer Datenrettung werden alle unbeschädigten Dateien sektorweise ausgelesen auf einem anderen Datenträger abgespeichert.

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:
+49 (0)7031 644-165
zum normalen Festnetztarif.