GNU

GNU’s Not Unix

  1. #
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z

GNU ist ein vollständig freies Betriebssystem dessen Name das rekursive Akronym GNU’s Not Unix darstellt. Ziel der Entwicklung dieses Betriebssystems ist es eine freie Alternative zu Unix, zu schaffen. Dabei wird das Betriebssystem unter der bekannten GNU General Public License (GPL) veröffentlicht und ist kompatibel zum POSIX Standard. Wesentliche Teile dieses Betriebssystems sind der Mach Microkernel und Dienste von GNU Hurd.

Darüber hinaus wird GNU von freier GNU Software ergänzt, die im Rahmen des Gnu-Projektes zu dem auch das Betriebssystem gehört entwickelt wurde und auch teilweise unter anderen Umgebungen im Einsatz sind. Die Wurzeln des Projektes und der Absicht der Entwicklung eines freien Betriebssystems gehen auf das Jahr 1983 zurück. In diesem Jahr wurde das Projekt durch Richard Stallman gegründet. Bekannte Software des Projektes sind insbesondere der GNU-C-Compiler, die Bash (Bourne-Again-Shell) und als ältestes Programm des Projektes auch der bei Programmierern bekannte GNU Emacs-Texteditor.

Unter anderem unterstützen wir folgende Betriebsysteme

Überzeugen Sie sich von unserer Leistung und setzen Sie sich jetzt
mit unserem Serviceteam in Verbindung!

Telefonische Beratung:
+49 (0)7031 644-165
zum normalen Festnetztarif.